Freitag, 22. April 2011

Serien

Ich bin zwar ein großer Filmfan, werde mich aber davor hüten, Filme wie Serien zu bewerten und ähnliche Ansprüche zu stellen. Genauso wie ein Buch eben kein Film ist, ist ein Film keine Serie, auch wenn beide Formate audiovisuelle Medien sind. Eine Serie kann es sich traditionell leisten, mehrere Nebengeschichten einzubauen, aber vor allen Dingen kann sie vielen unterschiedlichen Personen eine größere Präsentierfläche geben und ihnen viele Entwicklungen über einen längeren Zeitraum zugestehen. So ist der Mechanismus einer Serie im Normalfall ein ganz anderer, wodurch die Kunst der Drehbuchautoren darin liegt, Figuren zu entwickeln, nicht bloß zu setzen und funktionieren zu lassen, weil jeder weiß, dass nach 90 Minuten der Vorhang fällt. Eine Serie funktioniert für mich also in erster Linie durch gut geschriebene Charaktere. In den meisten Fällen bespreche ich die Serien in einzelnen Staffeln. Relevante Spoiler versuche ich zu vermeiden, falls jemand einen entdecken sollte, kann er mich gerne mit einem Kommentar darauf aufmerksam machen. Danke.

Die Übersicht über alle besprochenen Serien/Staffeln:

Bates Motel - Staffel 1 (2013 - ????)
Battlestar Galactica - Staffel 1 (2004 - 2009)
Battlestar Galactica - Staffel 2 (2004 - 2009)
Buffy - Im Bann der Dämonen - Staffel 1 (1997 - 2003)
Buffy - Im Bann der Dämonen - Staffel 2 (1997 - 2003)

Deadwood - Staffel 1 (2004 - 2006)

Outer Limits, The - Staffel 1 (1995 - 2002)
Outer Limits, The - Staffel 2 (1995 - 2002)

Seinfeld - Staffel 1 (1989 - 1998)
Seinfeld - Staffel 2 (1989 - 1998)
Seinfeld - Staffel 3 (1989 - 1998)
Six Feet Under - Staffel 1 (2001 - 2005)
Sopranos, Die - Staffel 1 (1999 - 2007)
Sopranos, Die - Staffel 2 (1999 - 2007)
Sopranos, Die - Staffel 3 (1999 - 2007)

Veronica Mars - Staffel 1 (2004 - 2007)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen