Mittwoch, 27. April 2011

Terror Firmer

Terror Firmer


USA, 1999
Genre: Komödie, Horror (Trash)
Regisseur: Lloyd Kaufman
Darsteller: Lloyd Kaufman, Will Keenan

Ein blinder Regisseur dreht mit seinem Filmteam einen neuen Ableger der berühmten "Toxic Avenger"-Reihe. Doch zwischen den geilen Böcken, den schwanzhungrigen Schnecken und den sonstigen Freaks, hat auch ein Serienmörder einen Platz in der Filmcrew eingenommen und schlachtet unentwegt Menschen ab. Der Traum des Regisseurs von einem großartigen Kunstfilm droht zu zerplatzen. - Selbstironischer könnte eine Troma-Produktion nicht sein. Lloyd Kaufman als nicht sehender Regiekünstler, der eine Meute von skurrilen Gestalten und fleischlüsternden Punks anführen muss, spielt sich quasi selbst. Dazu gibt es zahlreiche Bezüge zu vergangenen Tromafabrikbeiträgen und Sprüche, deren Selbstverarschungsgrad sogar den Splattergehalt überrollt. Nebenbei ist "Terror Firmer" noch aus der inszenatorischen Sicht sehr interessant. Kaufman bediente sich bei vielen Filmgattungen, vereinigte Böses und Gutes zu einem Extrakt brillanter Komposition, welcher noch in den nächsten 50 Jahren Befürworter finden wird. In den fast zwei Stunden gibt er dem Splatter seinen Namen, der Komödie ihren Witz und dem Erotikgenre die impulsive Hardcoreness. Einige Bilder erinnern sogar an die alten Chaplin-Filme. Wahnsinn!

6/10

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen